Maurice Lacroix

Tradition trifft Avantgarde

Maurice Lacroix präsentiert eine neue Variation ihrer im Jahr 2014 vorgestellten „Masterpiece Gravity“

Wie ihre Vorgängerinnen begeistert dieses kunsthandwerklich exquisite und technisch originelle Statement-Piece mit seiner dezentralen Zeitanzeige und einer kühnen Zifferblattarchitektur. Diese rückt die mit „Vagues du Jura“ verzierte Platine, die Hemmung und die Unruh des automatischen Manufakturkalibers ML230 in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Zwischen Hauptplatine und Stunden- und Minutenanzeige findet sich bei 4 Uhr die dunkelgraue Anzeige der Kleinen Sekunde, was die dreidimensionale Anmutung zusätzlich unterstreicht. Der Blick durch den Saphirglasboden des 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuses enthüllt weitere traditionelle Verzierungen, wie „Grand Colimaçon“ und die klassischen Genfer Streifen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Maurice Lacroix

Stand: R1

Kontakt

Tel.: +497231 9140
info@mauricelacroix.com

Weitere News

„Neuer Schwung“

Luca Stefanini von Roberto Demeglio berichtet über die Veränderungen und Zukunftspläne der Marke.