Picchiotti

„Die Qualität macht den Unterschied“

Nach mehr als 20 Jahren stellt Giuseppe Picchiotti wieder in Deutschland aus: bei THE SHOW.

Herr Picchiotti, Sie sprechen gut Deutsch – wie kommt das?

Deutschland war in den 1960er-Jahren mein Sprungbrett. Am Anfang habe ich nur Englisch gesprochen, aber mit der Zeit habe ich angefangen, Deutsch zu sprechen, und ich glaube, das hat mir sehr geholfen, so dass deutsche Juweliere viele Jahre lang meine besten Kunden waren und ich lange Zeit ein Büro in Pforzheim hatte. Jetzt nutzen wir THE SHOW, um uns erneut hier in Deutschland vorzustellen.

Haben Sie eigens für diesen Anlass entworfenen Schmuck mitgebracht?

Ich habe das Herzstück unserer Kollektion mitgebracht, die wunderschönen Farbedelsteine, die seit 54 Jahren unsere Stärke sind. Natürlich habe ich bei der Auswahl der Stücke auch den Geschmack des deutschen Publikums berücksichtigt.

Was erwarten Sie von THE SHOW?

Auch wenn wir seit mindestens zwanzig Jahren nicht mehr in Deutschland waren und der Haute-Joaillerie-Markt hier nicht zu den einfachsten gehört, bin ich absolut zuversichtlich. Die Qualität unserer Schmuckstücke und Edelsteine macht den Unterschied.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email

Picchiotti

Stand: M15

Kontakt

Weitere News

„Neuer Schwung“

Luca Stefanini von Roberto Demeglio berichtet über die Veränderungen und Zukunftspläne der Marke.