Hygienekonzept

3G: Sicherheit für alle.

THE SHOW 2021 wird auf Basis der 3G-Regel durchgeführt (geimpft, genesen, getestet). Zwar gibt es in Hamburg seit Kurzem für Veranstalter auch eine 2G-Option (geimpft, genesen) mit mehr Freiheiten. Um allen die Möglichkeit zu bieten, dabei zu sein, haben wir uns aber nach intensiven Überlegungen für das bewährte Konzept entschieden. Daher sind weiterhin alle Teilnehmende herzlich willkommen, die beim Eingang einen Nachweis über den vollen Impfschutz, ein Genesungszertifikat oder einen gültigen PCR- oder Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, vorweisen können. Auf der Veranstaltung gelten zudem die AHA-Regeln: Abstand halten, Hygiene und in den Gängen Alltagsmasken (OP- oder FFP2-Maske). Für alle Personengruppen, die noch nicht geimpft sind und einen negativen Test vorweisen müssen, bieten wir an den Veranstaltungstagen von 8 bis 12 Uhr vor Ort eine kostenfreie Teststation. Wir freuen uns, dass es damit jetzt Sicherheit für alle gibt in Sachen Planung und Gesundheit.

Exklusives Schutzkonzept

THE SHOW sorgt mit einem ausgeklügelten Luftreinigungs-Konzept für zusätzlichen Infektionsschutz. Der Anspruch von Veranstalter Christian Jürgens: „das erste virenfreie Event der Welt.“

Wer vom 3. bis 5. Oktober in den Schuppen 52 kommt, kann sie früher oder später entdecken: 35 mobile Luftreiniger, optisch abgestimmt aufs Ambiente. Die leistungsstarken Geräte des Unternehmens Benchalist befreien die Raumluft konstant von winzigen Schwebstoffen, Corona-Viren eingeschlossen.

Die Luftreiniger haben sehr große, zertifizierte HEPA-Filter. Das Gutachten eines Hygienelabors, welches ihre Wirksamkeit belegt. Und einen Gesamtwert von knapp 100.000 Euro. In ihrer Entwicklung steckt das Wissen eines Jahrzehnts: Benchalist ist erfahren in der Reinraumtechnik und seit Jahren Partner renommierter Uhrenmarken.

Damit hat das exklusive Event THE SHOW ein ebenso exklusives Schutzkonzept. Es entstand durch die intensive Beschäftigung mit dem Thema Luftreinigung – förderlich, doch „in der Corona-Krise sträflich vernachlässigt“, wie Christian Jürgens findet. Mit seinem Anspruch des ersten virenfreien Events überhaupt geht er proaktiv voran. Und übererfüllt bewusst die geltenden Hygieneregeln: „zugunsten der Sicherheit von Ausstellern und Besuchern.“

THE SHOW nutzt als erstes Event die vernachlässigte Möglichkeit der Luftreinigung. Schützt damit Aussteller und Besucher zusätzlich. Und hat mit dem Unternehmen Benchalist einen erfahrenen Kooperationspartner.